Allgemein

Imkern im Tschad – ein Pilotprojekt

Kannst Du Dir ein Land vorstellen, das trotz Globalisierung bis heute keine Bienenhaltung kennt? Antwort: Der Tschad, ein Land von der dreifachen Größe Deutschlands, im tropischen Zentralafrika gelegen. Geschätzt 18 Millionen Menschen wohnen dort, auch Flüchtlinge benachbarter Länder wie dem Sudan oder Nigeria. Im UNO-Ranking der menschlichen Entwicklung (HDI) liegt er auf dem vorletzten Platz der erfassten 190 Staaten.

Weiterlesen...
Allgemein

Grundlagen des Imkerns – Theorie und Praxis

In den beiden ersten Wochen erlernen die 3 Imker-Schüler im theoretischen Unterricht: Die Biologie der Biene, die verschiedenen Bienenwesen Königin, Arbeiterin und Drohne, für den Imker wesentliche Merkmale eines Bienenvolkes wie Friedfertigkeit versus Aggressivität oder Legefreudigkeit der Königin, wichtige Regeln im Umgang mit Bienen wie ruhige Bewegungen, Hygiene sowie Aufbau einer Bierenbeute.
Praktisch besuchen sie die Bienenstände, gewöhnen sich an die Nähe zu den Bienenvölkern und wenden die gelernten Kenntnisse an.

Weiterlesen...